Kampf um Mehrheit im Senat : US-Demokraten jubeln: Biden nach Wahl in Georgia vor Mehrheit im Senat

von 06. Januar 2021, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Joe Biden (r), gewählter Präsident der USA, mit den demokratischen Kandidaten für den US-Senat, Jon Ossoff (l) und Raphael Warnock (M).
Joe Biden (r), gewählter Präsident der USA, mit den demokratischen Kandidaten für den US-Senat, Jon Ossoff (l) und Raphael Warnock (M).

Mit den Siegen ihrer Kandidaten würden die Demokraten erstmals seit sechs Jahren wieder eine Mehrheit im Senat haben.

Atlanta | Die führenden Demokraten im US-Kongress sind am Mittwoch nach den zwei Stichwahlen um Senatssitze im Bundesstaat Georgia in Jubelstimmung gewesen. Dank der Siege der demokratischen Kandidaten werde die Partei erstmals seit sechs Jahren wieder eine Mehrheit im Senat haben, teilte Senator Chuck Schumer am Mittwoch mit. "Es fühlt sich wie ein komplett ne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite