Den Haag : UN-Tribunal bestätigt lebenslange Haft für Ex-General Mladic

von 08. Juni 2021, 17:01 Uhr

svz+ Logo
Der ehemalige bosnisch-serbische Militärchef Ratko Mladic im Gerichtssaal.
Der ehemalige bosnisch-serbische Militärchef Ratko Mladic im Gerichtssaal.

Der Völkermord von Srebrenica gilt als schlimmstes Kriegsverbrechen seit 1945 in Europa. Ex-General Ratko Mladic gab den Befehl. Nun hörte der „Schlächter vom Balkan“ dazu das letzte Urteil.

Den Haag | Fast 26 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica hat das UN-Kriegsverbrechertribunal die lebenslange Haftstrafe für den serbischen Ex-General Ratko Mladic bestätigt. Die Schuld von Mladic sei zweifelsfrei erwiesen, urteilten die Richter am Dienstag. Das UN-Tribunal bestätigte damit das Urteil der ersten Instanz von 2017. Der 78-Jährige ist einer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite