"Black-Lives-Matter"-Bewegung : Newsblog zum Nachlesen: Antirassismus-Proteste weltweit nach Tod von George Floyd

von 15. Juni 2020, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Mitten in einer globalen Pandemie rüttelt der Fall des George Floyd, den ein Polizist erstickte, Menschen weltweit auf.
Mitten in einer globalen Pandemie rüttelt der Fall des George Floyd, den ein Polizist erstickte, Menschen weltweit auf.

Nach dem Tod von George Floyd kommt es nahezu täglich zu Protesten gegen Rassismus in den USA.

Washington D.C. | Gut zwei Wochen nach seinem Tod bei einem brutalen Polizeieinsatz wird der Afroamerikaner George Floyd am Dienstag im US-Bundesstaat Texas beigesetzt. Schon der Vortag stand im Zeichen der Trauer: Hunderte Menschen nahmen in der Metropole Houston in einer Kirche am aufgebahrten Sarg Abschied. Mehr zum Thema: Chronologie der Ereignisse: George...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite