Nordwesten verbietet Tiertransporte : Tiertransporte: Veterinäre berichten von katastrophalen Zuständen

von 11. September 2019, 15:38 Uhr

svz+ Logo
Ein Rind auf einem Transporter. Foto: dpa/Kluge
Ein Rind auf einem Transporter. Foto: dpa/Kluge

Im Sinne des Tierschutzes dürfen bestimmte Tiertransporte von Behörden in Niedersachsen und Schleswig-Holstein nicht mehr genehmigt werden.

Osnabrück | Nach Niedersachsen verbietet nun auch Schleswig-Holstein Tiertransporte über Russland nach Kasachstan und Usbekistan auf gewissen Routen. Auslöser der Entscheidungen: Deutsche Amtstierärzte dokumentierten bei einer Reise in den Osten teils katastrophale Zustände. Rechtskonforme Langstreckentransporte seien nicht möglich, so das Fazit. Das geht aus ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite