Besuch auf Teslas Gigafactory : Warum Elon Musk beim Treffen mit Armin Laschet plötzlich laut loslacht

von 13. August 2021, 19:25 Uhr

svz+ Logo
Elon Musk (links) und Armin Laschet haben sich in Brandenburg getroffen.
Elon Musk (links) und Armin Laschet haben sich in Brandenburg getroffen.

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet hat die Tesla-Fabrik in Brandenburg besucht und Elon Musk getroffen. Auf Kritik von Umweltschützern am Wasserverbrauch der Gigafactory angesprochen, lachte der Tech-Unternehmer laut los.

Grünheide | Beim Treffen mit CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet auf der Baustelle der Gigafactory in Grünheide zeigte sich Tesla-Chef Elon Musk extrem dünnhäutig. Angesprochen auf Bedenken zum kritischen Wasserverbrauch des riesigen Werks reagierte der Multi-Milliardär mit einem lauten Lachen: "Diese Region hat so viel Wasser, das ist lächerlich", meinte er sichtl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite