Kommentar : Stufenplan gegen die Ungeduld: Jetzt nur nicht den Kopf verlieren

von 04. März 2021, 15:31 Uhr

svz+ Logo
Die Innenstädte dürfen in Regionen mit niedriger Ansteckungsrate wieder voller werden. (Symbolbild)
Die Innenstädte dürfen in Regionen mit niedriger Ansteckungsrate wieder voller werden. (Symbolbild)

Erleichterungen sind angebracht. Allerdings ist Ungeduld als alleiniges Argument nicht zielführend. Ein Kommentar.

Schwerin | Wer weitreichende Lockerungen als Ergebnis des Bund-Länder-Gipfels erwartet hatte, der hat die Entwicklung der Corona-Krise mit all ihren Facetten sowie die Qualität des Handelns bei vielen politischen Entscheidern in den letzten Monaten ausgeblendet. Denn weder auf der ganzen Bandbreite des Impfens, noch beim Testen, noch bei schützenden Maßnahmen ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite