Unterschiede im Norden : Psychotherapie für Kinder: MV bundesweit Schlusslicht

von 30. April 2021, 16:36 Uhr

svz+ Logo
Im Norden müssen immer mehr für Kinder und Jugendliche Psychotherapie in Anspruch nehmen.
Im Norden müssen immer mehr für Kinder und Jugendliche Psychotherapie in Anspruch nehmen.

Die Entwicklung wird durch Corona zusätzlich verschärft. Es gibt deutliche regionale Unterschiede.

Schwerin | Immer mehr Kinder und Jugendliche befinden sich in psychotherapeutischer Behandlung. Wie aus dem Arztreport der Krankenkasse Barmer hervorgeht, gibt es allerdings deutliche regionale Unterschiede bei der Inanspruchnahme psychotherapeutischer Leistungen. Am größten war im Jahr 2019 demnach der Bedarf in Berlin mit 5,2 Prozent aller Kinder und Jugendlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite