Bezahlung in der Altenpflege : Streit um Tarife: VdK warnt vor Folgen für Pflegebedürftige

von 27. Februar 2021, 05:51 Uhr

svz+ Logo
Ein Pfleger bei der Arbeit in einem Altenwohnheim in Baden-Württemberg. Bemühungen für einen Branchentarifvertrag sind vorerst  gescheitert.
Ein Pfleger bei der Arbeit in einem Altenwohnheim in Baden-Württemberg. Bemühungen für einen Branchentarifvertrag sind vorerst gescheitert.

Nach dem Scheitern des Branchentarifvertrags warnt der Sozialverband VdK vor Folgen für die Pflegebedürftigen.

Schwerin | VdK-Präsidentin Verena Bentele sagte unserer Redaktion: „Wenn der Branchentarifvertrag Pflege jetzt scheitert, ist eine einmalige historische Chance vertan. Damit die Pflegebedürftigen in Zukunft gut versorgt werden, müssen wir etwas für die Pflegekräfte tun. Sonst laufen sie weiterhin davon und neue kommen nicht nach. Der Pflegeberuf ist derzeit für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite