Kommentar : Steigende Corona-Inzidenz: Kein Grund zur Panik!

von 22. August 2021, 13:03 Uhr

svz+ Logo
Corona-Alltag in den Schulen. Auch bei steigenden Inzidenzen muss es mit dem Präsenzunterricht weitergehen.
Corona-Alltag in den Schulen. Auch bei steigenden Inzidenzen muss es mit dem Präsenzunterricht weitergehen.

Stetig steigende Corona-Zahlen lassen wieder die Alarmglocken schrillen. In den Schulen sei bald das Schlimmste zu befürchten, warnt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Das RKI befürchtet viele Intensivpatienten.

Berlin | Das muss keinesfalls so kommen. Zur neuen Corona-Realität gehört, dass ein großer Anteil der Menschen geimpft ist. Auch von ihnen stecken sich einige an, werden aber nur extrem selten schwer krank. Die Delta-Variante kursiert vor allem bei jüngeren Menschen, auch für sie besteht geringere Gesundheitsgefahr. Hinzu kommt, dass der Biontech-Impfstoff ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite