„Vorbildfunktionen“ : Söder: Politiker sollten mit Astra-Zeneca geimpft werden

von 15. März 2021, 13:20 Uhr

svz+ Logo
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.

Bei Akzeptanzproblemen mit dem Astra-Zeneca-Impfstoff müssten "ganz überlegte Vorbildfunktionen" gesetzt werden.

München/Berlin | Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert, dass sich Politiker in Deutschland gezielt mit dem Vakzin von Astra-Zeneca impfen lassen. Bei einer Pressekonferenz am Montagvormittag sagte er, bei Akzeptanzproblemen mit dem Impfstoff des britisch-schwedischen Pharmakonzerns müssten "ganz überlegte Vorbildfunktionen" gesetzt werden. "Ich glaube, da ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite