Umstrittene Ausgaben : Starker Anstieg 2020: So viel gab die Bundesregierung für externe Berater aus

von 12. März 2021, 09:09 Uhr

svz+ Logo
Die Ausgaben für externe Berater steigen.
Die Ausgaben für externe Berater steigen.

Eine halbe Million Menschen arbeiten in den Bundesministerien, offensichtlich reicht die Expertise damit nicht aus.

Berlin | Die Ausgaben der Bundesregierung für externe Berater sind im vergangenen Jahr erneut deutlich gestiegen. Vorläufige Meldungen der einzelnen Ressorts an das Finanzministerium summieren sich auf 433,5 Millionen Euro, was einer Zunahme um 46 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Das geht aus Antworten des Ministeriums auf Anfragen des Linken-Abgeo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite