Kühnert, Wagenknecht und Co. : So regen sich Politiker in ihrer Whatsapp-Gruppe über die Beförderung von Maaßen auf

Nach der Versetzung Hans-Georg Maaßens ging es in der Whatsapp-Gruppe der Spitzenpolitiker hoch her. Fotos: dpa/imago
Nach der Versetzung Hans-Georg Maaßens ging es in der Whatsapp-Gruppe der Spitzenpolitiker hoch her. Fotos: dpa/imago

Der frühere Verfassungsschutz-Chef Maaßen wurde weg-befördert. Viele Politiker regen sich darüber bei Whatsapp auf.

von
19. September 2018, 16:07 Uhr

Hamburg | Nach seinem Wechsel ins Bundesinnenministerium soll Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen weiter mit dem Thema Sicherheit befasst werden. Wie Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Mittwoch in Berlin mitteilte, soll Maaßen als Staatssekretär für die Bereiche Bundespolizei, Cybersicherheit und öffentliche Sicherheit zuständig sein. Der Wechsel wurde nach dem Ringen um die Zukunft Maaßens am Dienstag unter den Parteichefs der Großen Koalition vereinbart. Viele Politiker der Regierungsparteien waren mit der Beförderung gar nicht einverstanden, wie ein Blick in die geheime Whatsapp-Gruppe zeigt:

Anmerkung der Redaktion: All diese Zitate haben die Spitzenpolitiker in der Causa Maaßen abgegeben. Alle Zitate sind authentisch. Wir haben einzig die Emojis ergänzt und die Whatsapp-Gruppe erfunden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen