Verhalten und Zukunftssorgen : Studie verrät: Die Jugend will Fleisch und ein Leben mit Auto

von 22. November 2021, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Die Studie 'Jugend in Deutschland' untersucht das Verhalten von Jugendlichen. (Symbolbild)
Die Studie "Jugend in Deutschland" untersucht das Verhalten von Jugendlichen. (Symbolbild)

Kein Verzicht auf Autos oder tierische Produkte. Organisationen wie "Fridays For Future" lassen die Jugend oft sehr "grün" erscheinen, doch eine Studie untersuchte nun, wie sich die jüngere Generation wirklich verhält.

Berlin | Die Jugend in Deutschland ist einer Studie zufolge nicht so "grün", wie es angesichts der zahlreichen Umweltproteste von "Fridays For Future" und anderen Organisationen zu erwarten wäre. Mehr als 80 Prozent können sich ein Leben ohne Auto und ohne den Konsum tierischer Produkte nicht vorstellen, was aus der Trendstudie "Jugend in Deutschland" hervorge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite