Medienmogul Jimmy Lai : Neues Sicherheitsgesetz: Kritischer Verleger in Hongkong festgenommen

von 10. August 2020, 06:17 Uhr

svz+ Logo
Hongkong: Verleger Jimmy Lai (M.) und Gründer der Lokalzeitung Apple Daily wird in seinem Haus verhaftet.
Hongkong: Verleger Jimmy Lai (M.) und Gründer der Lokalzeitung Apple Daily wird in seinem Haus verhaftet.

Jimmy Lai ist ein Anhänger der Demokratiebewegung und hat Peking in der Vergangenheit oft kritisiert.

Hongkong | In Hongkong ist der pro-demokratische Medienmogul Jimmy Lai wegen unterstellter Verstöße gegen das umstrittene Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit festgenommen worden. Das berichteten die zum Unternehmen des 71-Jährigen gehörende Zeitung "Apple Daily" sowie andere Hongkonger Medien am Montag übereinstimmend. Lai werden demnach geheime Absprach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite