Terrorismus : Seehofer: 23 Anschläge seit dem Jahr 2000 verhindert

von 11. September 2021, 09:29 Uhr

svz+ Logo
Ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz IS wird auf dem Flughafen Hamburg zu einem Hubschrauber der Bundespolizei gebracht.
Ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz IS wird auf dem Flughafen Hamburg zu einem Hubschrauber der Bundespolizei gebracht.

23 Terroranschläge haben die Sicherheitsbehörden in Deutschland seit dem Jahr 2000 verhindert. Das sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer: „aber die Gefahr eines Anschlages besteht auch heute noch.“

Berlin | Seit dem Jahr 2000 haben die Sicherheitsbehörden in Deutschland nach Angaben von Bundesinnenminister Horst Seehofer knapp zwei Dutzend terroristische Anschläge verhindert. „Unsere Behörden haben seit dem Jahr 2000 23 Terroranschläge verhindert“, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). Details nannte er nicht. „Wir ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite