Kommentar : Schule jetzt ok: Lauterbachs Läuterung

von 31. August 2020, 16:16 Uhr

svz+ Logo
Talkshowdauergast Lauterbach: Inzwischen findet auch er, dass die Offenhaltung von Schulen wichtig und möglich ist.
Talkshowdauergast Lauterbach: Inzwischen findet auch er, dass die Offenhaltung von Schulen wichtig und möglich ist.

Karl Lauterbach findet geöffnete Schulen trotz Corona nicht mehr schlimm. Vor einiger Zeit noch warnte der SPD-Politiker vor regulärem Unterricht, hielt ihn sogar für undenkbar - wissenschaftlich gesichert, wie er beteuerte. Solcher Alarmismus ist gefährlich, bei Corona und anderswo.

Schwerin | Im Frühjahr bereits wies ein Bündnis sämtlicher kindermedizinischer Fachgesellschaften unter Verweis auf zahlreiche Studien und beruhigende Erfahrungen in anderen Ländern darauf hin, dass Kinder an der Corona-Pandemie keinen relevanten Anteil haben. Die Ärzte sprachen sich vehement für eine Öffnung von Schulen und Kitas aus, die Folgen einer Schließun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite