Bürger arbeiten „sehr viel“ : Scholz kritisiert Merz-Äußerungen über Kurzarbeit

von 23. September 2020, 08:07 Uhr

svz+ Logo
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz kritisiert Friedrich Merz.
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz kritisiert Friedrich Merz.

Olaf Scholz hat die Äußerungen von Friedrich Merz über Kurzarbeit in der Corona-Krise kritisiert.

Berlin | "Ich weiß nicht, was Herr Merz so macht", aber viele Bürgerinnen und Bürger arbeiteten "sehr viel", sagte der Bundesfinanzminister der "Augsburger Allgemeinen" (Mittwochausgabe). Er finde es auch nicht richtig, wenn jetzt "auf die Lehrer geschimpft wird". Friedrich Merz (CDU) hatte sich besorgt darüber gezeigt, dass sich viele Deutsche in der Coron...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite