Spitzenkandidat muss Stimmung drehen : Olaf-Scholz-Auftritt auf SPD-Parteitag: Die Rede seines Lebens?

von 08. Mai 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Am Sonntag im Rampenlicht: SPD-Spitzendkandidat Olaf Scholz muss auf dem Parteitag eine große Rede halten.
Am Sonntag im Rampenlicht: SPD-Spitzendkandidat Olaf Scholz muss auf dem Parteitag eine große Rede halten.

Am Sonntag muss Olaf Scholz liefern: Seine Rede auf dem SPD-Parteitag soll die Wende einleiten, die Genossen doch noch in die Offensive bringen.

Berlin | "Das Schattenboxen ist vorbei", befeuert SPD-General Lars Klingbeil den Erwartungsdruck auf den Spitzenkandidaten. Aus dem gefühlten Zweikampf Annalena Baerbock von den Grünen gegen Armin Laschet von der Union muss Scholz endlich einen Dreikampf machen. Die Bühne ist längst bereitet. Das Programm steht, die Partei zeigt sich geschlossen wie fast no...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite