Kommentar zu Corona-Krise : Schlachthof, Bau, Acker: Die systemrelevante Schattenarmee

svz+ Logo
Ein Arbeiter auf einem Spargelfeld. Erst jetzt, wo die Arbeitsmigranten fehlen, wird deutlich, wie wichtig sie für die Wirtschaft und unseren Wohlstand sind. Foto: dpa
Ein Arbeiter auf einem Spargelfeld. Erst jetzt, wo die Arbeitsmigranten fehlen, wird deutlich, wie wichtig sie für die Wirtschaft und unseren Wohlstand sind. Foto: dpa

Aufgrund der Grenzschließungen im Kampf gegen die Corona-Epidemie fehlen nun in vielen Branchen die Arbeitskräfte. Jetzt wird deutlich, wie systemrelevant die Arbeitsmigranten sind, denen ansonsten wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ein Kommentar.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. März 2020, 17:51 Uhr

Das Fernbleiben der Arbeitsmigranten ist eine Krise in der Krise. Die de facto vollzogene Abschaffung der Reise- und Arbeitnehmerfreizügigkeit innerhalb der Europäischen Union trifft die deutsche Wirtsch...

aDs bbnereiFlne red nibenttArrimaseg sti neie resKi ni edr sr.Kei eiD ed fctoa zvolngolee nafcbsAfuhg red ie-Res dun etmArgtfeekiigbreieühnizr erblnhnai der ecrnuhpsäEoi Uionn trfitf ied tecduhse asWfitthcr trah dnu tah sad nPtoileza uach colesh neenhtenrUm in dne onkrBatt zu bernet,i ide hlgniicete ghdenwetie nteucebdhas uhdcr edn tnoruSarmoC- eäthtn monkem .nenknö

sE tis änmlhci ticnh rnu erd gecalpre,reShts dre nnu eeltbbfirn dnu tecvilhlei onch curhd rAlesrbebewy odre dnSeetutn zrsetet erendw kn.an ieD igEctlnkunw dre evrangeengn Tage nnak ruz gFoel neh,ba dsas kLw chtin ehrm h,anrfe eBeutlsanl nhrue dun a,j vhelilitec cahu Sehlhfhtccöa hesieltnls,t liwe die ecthlcSrha eh.fenl

Svlsnraytteeeem meahcnraeettS

eDies nieDminos tcnhies in sda tineuBswses dre iiftÖtehfelnkc hocn ihnct derurgngveon uz nis.e dwecruelrniVh tis das erba ntcih eitr.we lBeiendt eid etkerbfiArsät berü eJrazethhn odch eeni nemtrceeatSha ma Rndea rde telashesfG.cl lulAz tof rbaeeitnte eis nture ifelnewtazhef ,enBeiunndgg tnbeel in nrdrggfewiaü .tenknUertünf Sie beltendi ieen lthaaelsPflerscle,lag eid rüf nrneseu ahnldstoW ber.teetai Ja, hcua ise isdn yleerntev.mssta

Wir dwerne tjzte zhcseiclrhm p,üsenr wei hrse ies lene,hf wnne hitnc giügz die rtskinRteeion erwedi fbshgtcfeaa r.enwed ber:A onCaor frwit dei eagFr f,ua ob rwi nahc der Kiers so eretwi tsfiharnecwt nkennö wei o.drav Mhre muDte udn Reetpsk newrä gahbtanecr.

zur Startseite