Showdown in Sachsen-Anhalt : CDU-Generalsekretär Ziemiak fordert „Aufstand gegen Rechtsextreme“

von 05. Juni 2021, 09:03 Uhr

svz+ Logo
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: 'Wir brauchen einen demokratischen Aufstand gegen die Rechtsextremen.'
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: "Wir brauchen einen demokratischen Aufstand gegen die Rechtsextremen."

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak warnt vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt vor einer Zusammenarbeit mit der AfD. Landespolitiker in seiner Partei schrecken vor den Grünen zurück.

Berlin | Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hat CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak Wähler aller Parteien der politischen Mitte dazu aufgerufen, sich hinter Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) zu stellen, um einen Wahlerfolg der AfD zu verhindern. "Jede Stimme für Reiner Haseloff ist eine Stimme gegen die AfD. Wer die AfD in Sachsen-Anhalt verhindern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite