SPD-Vize mit klarer Ansage : „Ich warte gern“: Kevin Kühnert gegen Aufhebung der Impfpriorisierung

von 29. April 2021, 12:02 Uhr

svz+ Logo
SPD-Vize Kevin Kühnert ist gegen die Aufhebung der Impfpriorität schon im Mai: 'Ich warte gern'
SPD-Vize Kevin Kühnert ist gegen die Aufhebung der Impfpriorität schon im Mai: "Ich warte gern"

Rufe werden lauter, jüngere und sozial Aktive schneller zu Impfen. SPD-Vize Kevin Kühnert (31) fände das falsch.

Berlin | „Die Priorisierung garantiert ein größtmögliches Maß an Gerechtigkeit“, sagte er im Interview mit unserer Redaktion. Jedes Lebensjahr, jede Vorerkrankung und jeder Beruf mit unvermeidlichen Kontakten „bedeuten ein höheres Maß, schwer zu erkranken oder gar zu sterben“, so Kühnert. „Es ist schnell gefordert, eine bestimmte Gruppe vorzuziehen, aber wir h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite