Rest der Republik : Bürgerräte klingen gut? Sind aber ein Angriff auf die Demokratie

von 24. September 2021, 11:53 Uhr

svz+ Logo
Ein Camp von Hungerstreikenden im Regierungsviertel: Klimaaktivisten wollten durch ihren Streik bisher erfolglos ein Treffen mit den drei Kanzlerkandidaten erreichen.
Ein Camp von Hungerstreikenden im Regierungsviertel: Klimaaktivisten wollten durch ihren Streik bisher erfolglos ein Treffen mit den drei Kanzlerkandidaten erreichen.

Der Newsletter von Burkhard Ewert gibt den Bürgern in der Fläche eine Stimme – dem "Rest der Republik".

Osnabrück | In Berlin zelebrieren radikale Klimaschützer einen Hungerstreik. Ich habe nichts dagegen. Letztlich haben die Leute das Recht dazu, auch wenn Profis beurteilen sollten, ob den Aktivisten wegen ihrer übergroßen Klimaangst therapeutischer Rat helfen könnte. Mich stört etwas anderes als der Streik an sich. Es ist der „Bürgerrat“, den die Hungerstreike...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite