Kommentar : Urteil zu Rentenbesteuerung wegweisend und beunruhigend zugleich

von 31. Mai 2021, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Urteilsverkündung in München. Der Bundesfinanzhof gibt seine Entscheidung zur Besteuerung von Renten bekannt.
Urteilsverkündung in München. Der Bundesfinanzhof gibt seine Entscheidung zur Besteuerung von Renten bekannt.

Wieder einmal müssen Richter der Politik den Weg weisen: Das Urteil des Bundesfinanzhofs zur Rentenbesteuerung ist wegweisend und beunruhigend zugleich. Ein Kommentar.

Schwerin | Gute Nachrichten für kommende Rentner: Künftig muss ein größerer Teil der Renten steuerfrei sein. Millionen von Senioren werden von diesem Urteil des Bundesfinanzhofs profitieren. Niemand soll Opfer verbotener Doppelbesteuerung werden. Das stärkt das Vertrauen in die Alterssicherung. Darüber darf man sich freuen. Einerseits. Lesen Sie auch: R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite