Kommentar : Regierungsbefragung: Wie Olaf Scholz den Stresstest bestanden hat

von 12. Januar 2022, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz bei seiner ersten Befragung durch den Bundestag.
Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz bei seiner ersten Befragung durch den Bundestag.

Verantwortung übernehmen und Verantwortung delegieren: Bundeskanzler Olaf Scholz erweist sich in der Corona-Krise als geschickter Taktiker. Er ist kein Mann, den man eben mal bloßstellen kann. Ein Kommentar.

Schwerin | Die Corona-Krise zehrt an den Nerven, doch ein Mann behält die Ruhe: Olaf Scholz. Bei seiner ersten Befragung durch die Bundestagsabgeordneten hat der neue Bundeskanzler auch provozierende Fragen gelassen beantwortet. Da präsentierte sich ein Mann, der seinen Weg gefunden hat und der sich seiner Sache sicher ist. Er hat den Stresstest im Bundestag bes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite