Radikaler Vorschlag der „MIT“ : Fusion von ARD und ZDF? Böhmermann teilt aus: „CDU soll mit AfD fusionieren“

von 26. Februar 2021, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Satiriker Jan Böhmermann befeuert die Debatte um den Vorschlag, ARD und ZDF zusammenzulegen.
Satiriker Jan Böhmermann befeuert die Debatte um den Vorschlag, ARD und ZDF zusammenzulegen.

Nachdem Unionspolitiker eine Fusion von ARD und ZDF gefordert hatten, folgen nun auch Reaktionen aus der Politik.

Berlin | Nachdem Politiker der Mittelstandsvereinigung der Union (MIT) in einem gemeinsamen Papier die Zusammenlegung von ARD und ZDF gefordert hatten, nimmt die Debatte um den Vorstoß immer mehr an Fahrt auf. Satiriker Jan Böhmermann versteht den Vorschlag als Plan zur Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Er twitterte am Mittwoch: "Die Mittelstan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite