Prozessauftakt : Priester wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

von 23. November 2021, 15:13 Uhr

svz+ Logo
Der angeklagte katholische Priester (M) im Gerichtssaal in Köln.
Der angeklagte katholische Priester (M) im Gerichtssaal in Köln.

Ein Priester aus dem Kölner Erzbistum steht wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht. In dem Prozess soll später auch der Hamburger Erzbischof Heße als Zeuge aussagen.

Köln | Beim Computerspielen, beim Baden, beim Fernsehen: Mehr als 30 Mal soll ein katholischer Priester aus dem Erzbistum Köln Mädchen missbraucht haben, als sie bei ihm zu Besuch waren. Am Dienstag begann vor dem Kölner Landgericht der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen den 70-Jährigen. Gleich zu Beginn beantragt sein Verteidiger den A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite