Quarantäne, 2Gplus und Co. : Neue Corona-Regeln: Die Pressekonferenz nach der Bund-Länder-Runde

von 07. Januar 2022, 16:10 Uhr

svz+ Logo
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) äußert sich bei einer Pressekonferenz nach den Beratungen zur Corona-Pandemie zwischen der Bundesregierung und der Ministerpräsidentenkonferenz der Länder.
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) äußert sich bei einer Pressekonferenz nach den Beratungen zur Corona-Pandemie zwischen der Bundesregierung und der Ministerpräsidentenkonferenz der Länder.

Die Corona-Regeln in Deutschland werden wohl noch einmal verschärft. Diskutiert wurde beim Bund-Länder-Treffen unter anderem eine bundesweite 2Gplus-Regelung in Restaurants: die Pressekonferenz im Livestream.

Berlin | Etwas mehr als zwei Wochen nach dem letzten Corona-Krisengipfel kurz vor Weihnachten hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) erneut mit den Ministerpräsidenten über die aktuellen Corona-Regeln diskutiert. Im Zentrum der Beratungen stand dabei vor allem, wie Deutschland möglichst gut durch die wohl bevorstehende Omikron-Welle kommt. Welche neuen Regelungen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite