Salvinis skurriler Badehosen-Wahlkampf : "Bald prügelt er wieder im Maßanzug rhetorisch auf Andersdenkende ein"

von 12. August 2019, 18:15 Uhr

svz+ Logo
Italiens Innenminister Matteo Salvini im Kanu. 'Er stellt sich als entspannt, lässig, souverän dar', sagt der Politikpsychologe Thomas Kliche.
Italiens Innenminister Matteo Salvini im Kanu. "Er stellt sich als entspannt, lässig, souverän dar", sagt der Politikpsychologe Thomas Kliche.

Der Politikpsychologe Prof. Dr. Thomas Kliche hat die Bilder aus Salvinis Badehosen-Wahlkampf für uns analysiert.

Rom/Magdeburg | Salvini auf der Sonnenliege, Salvini mit einem Wasserball im Meer, Salvini beim Buddeln am Strand: Wenige Tage, nachdem Italiens Innenminister Matteo Salvini, Chef der rechten Partei Lega, das Land in eine Regierungskrise gestürzt hat, inszeniert er sich betont lässig – am liebsten in Badehose. Wir haben die Fotos dem Politikpsychologen Prof. Dr. T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite