Andy Grote wird bekannt : Pimmelgate von Hamburgs Innensenator erreicht jetzt sogar Washington

von 10. September 2021, 20:51 Uhr

svz+ Logo
Pimmelgate von Andy Grote: Der Hamburger Innensenator weckt sogar das Interesse der 'Washington Post'.
Pimmelgate von Andy Grote: Der Hamburger Innensenator weckt sogar das Interesse der "Washington Post".

Das Pimmelgate von Hamburgs Innensenator Andy Grote sorgt für einen Shitstorm und macht ihn über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Sogar in Washington spricht man über den Politiker.

Hamburg | Das Pimmelgate von Hamburgs Innensenator Andy Grote zieht immer weitere Kreise. Mittlerweile berichtet sogar die "Washington Post" über den SPD-Politiker und seine als überzogen kritisierte Vorgehensweise gegen einen Twitter-Nutzer, der ihn in dem sozialen Netzwerk beleidigt hatte. Wegen des Tweets "Du bist 1 Pimmel" stellte Grote Strafanzeige – es ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite