Danach einzelne Bewertung : Pauschale Reisewarnung für Länder außerhalb der EU endet noch im September

von 09. September 2020, 13:28 Uhr

svz+ Logo
Die pauschale Reisewarnung wird aufgehoben.
Die pauschale Reisewarnung wird aufgehoben.

Vom 1. Oktober an soll es auf die Lage in den einzelnen Staaten zugeschnittene Bewertungen geben.

Berlin | Die pauschale Reisewarnung für fast alle gut 160 Länder außerhalb der EU und des grenzkontrollfreien Schengen-Raums wird am 30. September enden. Vom 1. Oktober an soll es nach einem Beschluss des Bundeskabinetts dann auf die Lage in den einzelnen Staaten zugeschnittene Bewertungen geben. An der Möglichkeit zu reisen werde sich damit praktisch wohl wen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite