Republikanischer Parteitag : Trump-Rede vor Weißen Haus: Corona-Empfehlungen nicht eingehalten

von 28. August 2020, 09:56 Uhr

svz+ Logo
Menschen sitzen ohne Abstand und zumeist ohne Mundschutz auf dem Südrasen des Weißen Hauses und lauschen der Rede des US-Präsidenten.
Menschen sitzen ohne Abstand und zumeist ohne Mundschutz auf dem Südrasen des Weißen Hauses und lauschen der Rede des US-Präsidenten.

Die Rede von Trump verfolgten vor dem Weißen Haus rund 1500 Gäste, die meisten davon trugen keinen Mundschutz.

Washington | Zum Abschluss des Parteitags der US-Republikaner haben die Organisatoren Empfehlungen zum Schutz vor Corona-Infektionen nicht eingehalten. Im Garten des Weißen Hauses versammelten sich am Donnerstagabend (Ortszeit) nach US-Medienberichten rund 1500 Gäste, um die Ansprache von US-Präsident Donald Trump zu hören. Die Stühle standen dabei dicht an dicht,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite