Corona-Entwicklung : Niedersachsen bereitet Impf-Post für über 70-Jährige vor

von 09. März 2021, 18:01 Uhr

svz+ Logo
Mehr als 1000 Arztpraxen in Niedersachsen bieten derzeit kostenlose Corona-Schnelltests an.
Mehr als 1000 Arztpraxen in Niedersachsen bieten derzeit kostenlose Corona-Schnelltests an.

Impfen und Testen: Damit will das Land Niedersachsen das Coronavirus endlich in den Griff bekommen. Die über 70-Jährigen sollen demnächst angeschrieben werden und in den ersten Arztpraxen sind offizielle Corona-Schnelltests möglich.

Hannover | In den nächsten Tagen will das Land die über 70-Jährigen in Niedersachsen anschreiben und sie darauf hinweisen, dass sie sich demnächst über die Telefon-Hotline (0800) 99 88 665 (montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr) oder über das Online-Impfportal (www.impfportal-niedersachsen.de) einen Impftermin reservieren können. Wann sollen die Impfungen für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite