Bei einer Inzidenz unter 100 : Niedersachsen: Wirtschaftsminister will Außengastronomie ab dem 10. Mai öffnen

von 30. April 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) will, dass Restaurants, Biergärten und Cafés ab dem 10. Mai zumindest ihre Außenbereiche unter Auflagen wieder öffnen dürfen.
Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) will, dass Restaurants, Biergärten und Cafés ab dem 10. Mai zumindest ihre Außenbereiche unter Auflagen wieder öffnen dürfen.

Der stellvertretende Ministerpräsident Bernd Althusmann (CDU) prescht vor. Ob die SPD mitzieht?

Schwerin | Das Wirtschaftsministerium in Niedersachsen macht Druck bei der Öffnung der Außengastronomie. „Die Gefahr einer Corona-Infektion lauert vor allem drinnen, nicht draußen. Es sollte bei einem regionalen Inzidenzwert unter 100 also möglich sein, die Außengastronomie mit der kommenden Corona-Verordnung noch im Mai zu öffnen", erklärte Wirtschaftsminister ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite