Pressekonferenz abgesagt : Niedersachsen: Corona-Fall im engen Arbeitsumfeld von Ministerpräsident Weil

von 04. März 2021, 15:37 Uhr

svz+ Logo
In der Staatskanzlei von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gibt es einen Corona-Fall.
In der Staatskanzlei von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gibt es einen Corona-Fall.

Betroffen ist eine enge Mitarbeiterin. Weil muss voraussichtlich bis Ende kommender Woche in Quarantäne.

Hannover | Im engen Arbeitsumfeld von Ministerpräsident Stephan Weil ist ein Corona-Fall aufgetreten. Entsprechende Informationen unserer Redaktion hat Regierungssprecherin Anke Pörksen am Nachmittag bestätigt. Eine zunächst für den Vormittag geplante und dann auf 15 Uhr verschobene Pressekonferenz mit Regierungschef Weil wurde wenige Minuten vorher abgesagt. An...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite