EU-Land : Neues Votum über Andersson als Regierungschefin in Schweden

von 25. November 2021, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Magdalena Andersson will sich erneut für das Amt der Ministerpräsidentin zur Wahl stellen.
Magdalena Andersson will sich erneut für das Amt der Ministerpräsidentin zur Wahl stellen.

Nach ihrer historischen Wahl zur Ministerpräsidentin mit direktem Rücktritt noch am selben Tag erhält Magdalena Andersson eine neue Chance. Der Parlamentspräsident kritisiert die Ereignisse.

Stockholm | Nach dem Votum ist vor dem Votum: Die nach wenigen Stunden im Amt zurückgetretene Sozialdemokratin Magdalena Andersson erhält eine zweite Chance, schwedische Regierungschefin zu werden. Parlamentspräsident Andreas Norlén schlug dem Reichstag in Stockholm am Donnerstag erneut vor, die 54-Jährige bei einer Abstimmung zur Ministerpräsidentin zu wählen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite