Kremlgegner im Straflager : Festgenommen als „Störer“: Ärzte dürfen nicht zum kranken Nawalny

von 06. April 2021, 19:19 Uhr

svz+ Logo
Anastasija Wasiljewa von der 'Allianz der Ärzte' darf nicht ins Lager zu ihrem Patienten.
Anastasija Wasiljewa von der "Allianz der Ärzte" darf nicht ins Lager zu ihrem Patienten.

Neben Rückenschmerzen und Lähmungen beklagt der 44-Jährige Fieber und Husten. Amnesty spricht von langsamer Tötung.

Moskau | Mehrere Unterstützer des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny sind am Dienstag vor dem Straflager östlich von Moskau festgenommen worden, in dem der erkrankte Kreml-Kritiker inhaftiert ist. Die Nawalny-Anhänger, darunter auch Ärzte, hatten Zugang zu dem 44-Jährigen gefordert, der sich weiter im Hungerstreik befindet und innerhalb einer Woche fünf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite