"Rückhalt nicht mehr da" : Nahles' Rückzug lässt SPD erbeben und bringt Groko ins Wanken

von 02. Juni 2019, 17:23 Uhr

svz+ Logo
Zieht sich aus der Politik zurück: Andrea Nahles. Foto: imago images/
Zieht sich aus der Politik zurück: Andrea Nahles. Foto: imago images/

Sonntag um 9.53 Uhr ist die Mail im Postfach: "Liebe Genossinnen und Genossen", schreibt Andrea Nahles an die SPD-Mitglieder, "am kommenden Montag werde ich meinen Rücktritt erklären". Nach nur 13 Monaten an der Parteispitze kapituliert die 48-Jährige.

Berlin | Warum wirft Nahles jetzt hin? Anlass sind die Abstürze bei der Europa- und Bremen-Wahl und der weitere Niedergang in den Umfragen. Verantwortlich gemacht werden dafür nicht die gescheiterte Europa-Spitzenkandidatin Katarina Barley oder Bremens blasser Bürgermeister Carsten Sieling, sondern die Partei- und Fraktionsvorsitzende. Als Nahles am Montag nac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite