Vorfall am Wochenende : Zweites Video beweist brutalen Einsatz: Drei Frankfurter Polizisten suspendiert

von 19. August 2020, 08:20 Uhr

svz+ Logo
Das neue Video hatte den Verdacht der Polizeigewalt erhärtet. (Symbolbild)
Das neue Video hatte den Verdacht der Polizeigewalt erhärtet. (Symbolbild)

In einem Video war zu sehen, wie ein Polizeibeamter auf einen bereits festgenommenen Mann mehrfach eingetreten hat.

Frankfurt/Main | Ein neu aufgetauchtes zweites Video zu einem umstrittenen Polizeieinsatz in Frankfurt hat zur Suspendierung von insgesamt drei Polizisten geführt. Ihnen wurde das Führen der Dienstgeschäfte verboten, wie das Polizeipräsidium Frankfurt am Mittwoch mitteilte. In dem Fall geht es um einen Polizisten, der einen gefesselt am Boden liegenden Festgenommen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite