"Für maximalen Infektionsschutz müssten Kinder daheim bleiben" : Weltärztechef Montgomery warnt vor Kita- und Schulöffnungen

von 06. Juni 2020, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery rät der CDU, ihren Parteitag wegen Corona abzusagen oder ins Internet zu verlegen.
Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery rät der CDU, ihren Parteitag wegen Corona abzusagen oder ins Internet zu verlegen.

Die offiziell niedrigen Neuinfektionszahlen täuschen über die weiterhin hohe Corona-Gefahr hinweg, sagt Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery im Interview mit unserer Redaktion. Großveranstaltungen müssten deshalb unbedingt verboten bleiben, das gelte auch für Parteitage und Bundesligaspiele mit Zuschauern.

Berlin | Eine Öffnung von Kitas und Schulen für alle Kinder hält der Vorstandsvorsitzende des Weltärztebundes ebenfalls für gefährlich. Energisch fordert Montgomery eine Impfpflicht gegen Corona. Impfgegnern wirft er vor, "ihr Selbstbestimmungsrecht wie eine Monstranz durch die Gegend zu tragen". Das Interview im Wortlaut: Herr Montgomery, die Zahl der N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite