Kommentar : Mit einem bedingungslosen Abzug aus Afghanistan ist die Blamage der Nato perfekt

von 14. April 2021, 15:31 Uhr

svz+ Logo
Bereit zum Abflug: US-Soldaten besteigen in Kundus (Afghanistan) einen Hubschrauber vom Typ UH-60 Blackhawk.
Bereit zum Abflug: US-Soldaten besteigen in Kundus (Afghanistan) einen Hubschrauber vom Typ UH-60 Blackhawk.

Die Taliban werden ihre Chance nutzen - kommt eine neue Fluchtbewegung Richtung Europa in Gang? Nicht ausgeschlossen.

Schwerin | Mit dem angekündigten Abzug der US-Soldaten aus Afghanistan bis zum 11. September sind die Tage der internationalen Schutztruppe in dem Land am Hindukusch gezählt – auch der der Bundeswehr. Das ist eine gute Nachricht vor allem für die Taliban. Denn ohne die internationale Unterstützung fehlt der afghanischen Regierung das entscheidende Mittel, um ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite