Automobilindustrie : Kretschmer fordert Kaufprämie für Autos: „Nicht nur Elektrofahrzeuge fördern“

svz+ Logo
Michael Kretschmer während seiner Wahlkampftour in einem Oldtimer.
Michael Kretschmer während seiner Wahlkampftour in einem Oldtimer.

Sachsens Ministerpräsident dringt auf eine Kaufprämie für Autos, die allenfalls an geringe Umweltvorgaben geknüpft ist.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. Mai 2020, 10:50 Uhr

Dresden | "Wir müssen die Kaufprämie ganz einfach und unkompliziert ausgestalten", sagte Sachsens CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Donnerstag. "Wir wollen nicht nur...

eserndD | ir"W meüsns dei pKuärafime gnza eiafcnh ndu kupzonlremiti gesestuan"t,al eatsg achnsSes eeDs-idtMtiriäsUnprCn hiaMlce sehKremtrc ned etZineugn der neukF urienepdeMpg vom easnrnoD.tg Wr"i owleln itnhc rnu lrfezegheatkurEo neöfrrd – nsenrod ide inbrtlAdtmiiuuesoo üentzst, ewi ise ejttz itsriexet nud eoilMnnil nsecnheM ibrtAe .gb"ti

iDe idrAooiuimlbsnuett aehb ei"d cC,hena ide nagze rcasttiWhf cnah bone uz ,"eneirß obentet h.Kmsecrret otnerKk lcugsh re r:ov rö"tfreeGd wdri rde ufaK vno eeug,nwNa ied rlewmcredtfhnuiuel sdin asl das tu,Ao asd erd Kfueär fadrü tagbib. Afu deies elReg rüedw cih se rbea k".bnäenhserc Seineelirpe sniee hlfe am Pt.alz rWi" idsn in ernie trsmndahacei nS.aiut"ito

nLees eSi hcua: Frü enw ien Oldtimre genau das crethigi uoAt ist – und üfr nwe nthic

sntrMräenseiiiptd geegn SetcRhrlghnsmsczout-i

ucgZehli nlheet sthKemcrer ienen snhmucsitRegtr frü edi nmKonume ni dre nrCri-soeKao ab, eiw re nov zntmnFnirseaii falO Sohzlc (PSD) hcerogaslnveg oenrdw wr.a M"an darf cnhti ide znagne reekt,ojP eid amn ni dre aghgreeVetnni hcint sdenurhtzce t,nnoek turne dme mleäDntnkehecc narooC redwie fua ide udTnggoarnse grenb",ni aetgs erd hsescäscih Rher.uggeiecfsn

eiE"n fdtnesucheAlillh tis sua neemri icSth amcdserfh dun nei nblAse.mvöuaegnn"rk eetsnstSdta ulschg etherrsKcm ro,v edn nthUmereenn zu hefe,nl tida"m dre uirrehtebunSec rde nmKuoenm tgbefadeer .ird"w

zur Startseite