Clubhouse-Auftritt : „Merkelchen“ und „Candy Crush“ beim Corona-Gipfel: So reagiert Ramelow auf die Kritik

von 25. Januar 2021, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Bodo Ramelow steht weiter in der Kritik.
Bodo Ramelow steht weiter in der Kritik.

Der Hype um Clubhouse in Deutschland ist noch jung, doch Bodo Ramelow fliegen seine Plaudereien nun um die Ohren.

Erfurt | In der Ministerpräsidentenkonferenz auf dem Smartphone spielen und die Kanzlerin als "Merkelchen" verniedlichen: Nur wenige Tage nach Beginn des Hypes um die Talk-App Clubhouse in Deutschland hat sich mit Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow der erste Spitzenpolitiker mit lockeren Plaudereien in Bedrängnis gebracht. Die Kritik an seinen Äuße...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite