Zahlen müssen runter : Merkel mit erneutem Appell: „Nicht die Zeit für Ausnahmen“

von 15. Dezember 2020, 17:50 Uhr

svz+ Logo
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstreicht erneut die Bedeutung eines harten Lockdowns.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstreicht erneut die Bedeutung eines harten Lockdowns.

Das Infektionsgeschehen muss laut Kanzlerin Angela Merkel wieder unter Kontrolle gebracht werden.

Berlin | Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich beunruhigt über die Entwicklung der Corona-Infektionszahlen und die Lage auf den Intensivstationen geäußert. "Es ist nicht die Zeit für Ausnahmen", sagte Merkel am Dienstag nach Angaben von Sitzungsteilnehmern in der Videositzung der Unionsfraktion im Bundestag nach den Entscheidungen von Bund und Ländern über ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite