Letzter Stimmungstest 2020 : Mehr als eine Kommunalwahl in NRW: Laschet unter Druck

von 11. September 2020, 11:47 Uhr

svz+ Logo
Wahlkampf in Düsseldorf: Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD, l) und Stephan Keller (CDU) werben mit Plakaten für Stimmen.
Wahlkampf in Düsseldorf: Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD, l) und Stephan Keller (CDU) werben mit Plakaten für Stimmen.

Das Ergebnis der Kommunalwahl wird über NRW hinaus Fragen aufwerfen: Was schafft die CDU eigentlich im "Laschet-Land"?

Düsseldorf | Wenn am Sonntag rund 14 Millionen Wählerinnen und Wähler in Nordrhein-Westfalen zur Kommunalwahl aufgerufen sind, geht es um mehr als Rathäuser und Kreistage. Wahlen im einwohnerreichsten Bundesland gelten vor allem den Parlamentsparteien in Deutschland stets auch als wichtiges Trendbarometer, wo sie in der Wählergunst gerade stehen. In diesem Jahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite