Robert-Koch-Institut : 8616 Corona-Neuinfektionen: Zahlen gehen zurück

von 07. Februar 2021, 09:25 Uhr

svz+ Logo
Am Wochenende fallen die Zahlen in der Regel niedriger aus, unter anderem, weil weniger Tests vorgenommen werden.
Am Wochenende fallen die Zahlen in der Regel niedriger aus, unter anderem, weil weniger Tests vorgenommen werden.

Die Zahl registrierter Corona-Neuinfektionen ist erneut gesunken. Am Wochenende meldete das RKI 8616 Neuinfektionen.

Berlin | In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 8600 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Sonntagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden weitere 8616 Ansteckungsfälle registriert. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus in Deutschland sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite