Corona-Pandemie : Macron sorgt mit Aussage zu Ungeimpften für Aufruhr

von 05. Januar 2022, 17:43 Uhr

svz+ Logo
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will  Ungeimpfte „nerven“.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will Ungeimpfte „nerven“.

Die französische Regierung erhöht den Druck auf Ungeimpfte. Bald schon soll es noch strengere Regeln geben. Präsident Emmanuel Macron verschärft nun auch den Tonfall.

Paris | Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat im Kampf gegen die Corona-Pandemie den Ton gegenüber Ungeimpften spürbar verschärft und damit für Empörung gesorgt. „Ich habe große Lust, sie zu nerven, also werden wir fortfahren, dies bis zum Ende zu tun“, zitierte ihn die Zeitung „Le Parisien“ am Mittwoch mit Blick auf Ungeimpfte. Das von Macron im fran...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite