Krise in Belarus : Lukaschenko versetzt gesamtes Militär in Alarmzustand

von 22. August 2020, 19:44 Uhr

svz+ Logo
Staatschef Alexander Lukaschenko.
Staatschef Alexander Lukaschenko.

Belarus kommt nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl nicht zur Ruhe. Lukaschenko alarmiert das Militär.

Minsk | Angesichts der Proteste nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl hat der belarussische Staatschef Alexander Lukaschenko das Militär mit der "Verteidigung der territorialen Integrität" des Landes beauftragt. Dafür müsse die Armee die "striktesten Maßnahmen" ergreifen, erklärte Lukaschenko am Samstag. In Polen und Litauen gebe es Nato-Truppenbewegunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite