Urteil : Lockerungen auf Mallorca: Justiz hebt Ausgangssperre vorzeitig auf

von 03. Juni 2021, 21:33 Uhr

svz+ Logo
Viele der teils sehr strengen Beschränkungen auf Mallorca waren schon aufgehoben, nun fällt auch die nächtliche Ausgangssperre. (Achrivbild)
Viele der teils sehr strengen Beschränkungen auf Mallorca waren schon aufgehoben, nun fällt auch die nächtliche Ausgangssperre. (Achrivbild)

Auf Mallorca herrscht erstmals seit gut sieben Monaten keine nächtliche Ausgangssperre mehr. Bei privaten Treffen setzt die Regierung auf die Vernunft der Menschen.

Madrid/Palma | Der Oberste Gerichtshof Spaniens hob das auf der Urlaubsinsel und auch auf den anderen Balearen geltende Ausgehverbot, das ohnehin am Sonntag zu Ende gehen sollte, vorzeitig auf. Das "Tribunal Supremo" kippte auch Beschränkungen bei privaten Versammlungen. Solche Regeln seien unvereinbar mit den Gesetzen und der Bedrohungslage nicht angemessen, teilte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite