„Geheimpapier“ : Neuer Lockdown: Ministerium nennt „Bild“-Bericht „Quatsch“

von 14. September 2021, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Wirtschaftsminister Altmaier plant keinen Teil-Lockdown.
Wirtschaftsminister Altmaier plant keinen Teil-Lockdown.

Die "Bild" berichtet über ein "Geheimpapier", das auf den Plan zu einem neuen Teil-Lockdown schließen lasse. Das Wirtschaftsministerium reagiert deutlich: "Das ist Quatsch."

Berlin | Die Bundesregierung will in der Corona-Pandemie ein zusätzliches Absicherungsinstrument für Messen und Ausstellungen schaffen - plant aber nach Darstellung des Wirtschaftsministeriums keinen neuen Teil-Lockdown. Eine Sprecherin sagte am Dienstag in Berlin, Messebauer und Aussteller müssten mit langen Planungs- und Vorlaufzeiten agieren und seien weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite