Nordrhein-Westfalen : Laschet will Urteil zu Hambacher Forst prüfen lassen

von 12. September 2021, 13:47 Uhr

svz+ Logo
„Also mich wundert, dass das Gericht (...) das Thema Brandschutz so bewertet, wie es das bewertet“: Armin Laschet.
„Also mich wundert, dass das Gericht (...) das Thema Brandschutz so bewertet, wie es das bewertet“: Armin Laschet.

Das Gerichtsurteil zum Hambacher Forst war eine Klatsche für Nordrhein-Westfalens Landesregierung. Nun äußert sich erstmals Ministerpräsident Armin Laschet.

Düsseldorf | Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet will das Gerichtsurteil zur rechtswidrigen Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst 2018 prüfen lassen. „Also mich wundert, dass das Gericht (...) das Thema Brandschutz so bewertet, wie es das bewertet“, sagte der Kanzlerkandidat der Union am Sonntag im Deutschlandfunk. Laschet verwies darauf, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite